Donnerstag, 26. November 2015

Kleine, schlichte Geschenkverpackung

Für den Wichtelkalender in der Schule brauchte 
meine Tochter eine Umverpackung für ein kleines Fläschchen. 
Mit meinem neuen simply scored-Board habe ich eine 
maßgeschneiderte Lösung gefunden. 
Den Cardstock in Real Red habe ich passend in der Länge
 zugeschnitten und dann auf 3 x 3 cm für die Grundfläche gefalzt.
Ganz schlicht, nur noch mit dem silbern funkelnden Band verschlossen, 
wirkt es auf mich einfach nur klassisch schön. 

Ich hoffe, dass der Mitschülerin auch der Inhalt gefällt.


Kommentare:

  1. Hallo Simone, eine hübsche Box die Du hergestellt hast. Jetzt bin ich aber doch neugierig .... was ist denn in dem Fläschchen? Doch wohl kein Schnaps? ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit 9 Jahren interessiert sie sich hoffentlich noch nicht für Alkohol. ;-)
      Da sie ähnliche Interessen hat wie meine Große ist es ein obercooler schwarzer Nagellack mit Glitzer und dem schönen Namen Nightfever geworden. Er hat einen Sandeffekt. Die Große will ihn jetzt auch ;-)

      Löschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!
Es freut mich sehr Dein Feedback zu bekommen.