Mittwoch, 14. September 2016

Stempel-Mekka - ich bin im Paradies!

Ich war vergangenen Samstag im Paradies! Warum? Ich war auf dem Stempel-Mekka.

Zunächst fuhr ich nach einem dank der Kinder recht späten Frühstück voller Vorfreude zur lieben Shelly von Crafts&Co. Sie hatte eine Karte für das 25. Stempel-Mekka gewonnen und da sie schon eine im Vorverkauf gekauft hatte, wurde ich eingeladen. Vielen lieben Dank dafür!

Schnell ging's weiter nach Hagen ins Wasserlose Tal zur Stadthalle, wo das Stempel-Mekka schon seit Jahren im September stattfindet.
Ich war ganz überwältigt. So viele tolle Aussteller und so viele Bastelwütige! Das Wetter war ja ein Träumchen und die Luft im Saal teilweise besser als draußen in der Hitze. ;-)
Ich war mir nicht sicher, ob Shelly das mit ihrer Erkältung schaffen würde, aber sie belehrte mich eines Besseren.

Diese Popcornschachtel gefüllt mit Keksen habe ich Shelly übrigens mitgebracht, als Dankeschön für das Ticket.

Aber zurück zum Thema...
Auf dem Mekka haben wir nicht nur die vielen Aussteller bewundert, nein, wir haben auch wild geshoppt und ganz liebe Menschen getroffen.

Die Vielfalt an Stempeln, Papieren, Zubehör hat mich total begeistert, ich war sprichwörtlich im Paradies! 

Am Stand von Judi-Kins wurde eine tolle Technik mit Mica-Gloss demonstriert, bei Kaleidoskop wurde das Bullet-Journalling ganz fabelhaft erklärt. Sonst wüsste ich immer noch nicht, was eine Dutch Door ist. ;-)
Ganz zauberhafte Designerpapiere und Cardstock gab es auch an vielen Ständen. 



Nun habe ich die liebe Anne von Anne's Stempel Design endlich mal live und in Farbe und nicht nur auf einem Foto auf einem ihrer wunderbaren Scrapbookingseiten gesehen. Ich hatte sie die Woche zuvor bei Instagram zur #siebentagekreativchallenge nominiert und sie hat mitgemacht, danke nochmal! 


Und auch meine Stampin'Up!-Kollegin Frauke von FrauSchnipsel konnte ich persönlich kennenlernen. Danke für Dein süßes Präsent!
Es war ein richtig schöner Samstag, und als ich gegen 20:00 Uhr wieder zu Hause war, waren nicht nur meine Füße platt... 

Ich danke allen, die dazu beigetragen haben, auf irgendeine Art und Weise, dass dieser Tag so schön war, vor allem Dir liebe Shelly (auf dem Foto links)!