Freitag, 17. November 2017

Weihnachtsquilt-Workshop

Gestern Abend war Marion da und wir haben
mit den Stanzen und Stempeln vom Set
Weihnachtsquilt Karten gestaltet.
Im normalen A6-Format und auch quadratische Karten.


Einige Karten kamen auch ganz ohne Stempel aus.
Wir haben also zunächst gestanzt und den Cardstock
vorher mit der tollen doppelseitig klebenden Folie
versehen, damit wir nachher mit unseren selbstgemachten
"Aufklebern" die Karten vervollständigen konnten.


Zunächst hatten wir also das Grundgerüst.

Davon blieben dann die inneren Teile (natürlich in
weiß) übrig, aber wir haben auch noch in Smaragdgrün
und Chili ausgekurbelt mit der BigShot.


Die kleinen Teile also wieder zusammengesucht
und meditativ wieder aufgebracht.
Das Tolle an dieser Klebefolie ist,
dass Du nachher keinen Kleber mehr
auftragen musst und Deine Teile echt
gut auf der Karte kleben bleiben.

So sieht meine fertige quadratische Karte aus:


Hier noch ein paar weitere Karten mit dem Weihnachtsquilt:





Heute ist übrigens Sammelbestellung, aber keine Sorge,
im Dezember biete ich auch noch eine an.
Nächste Woche Dienstag ist übrigens wieder Workshop.
Dann mit dem Set "Weihnachten daheim".
Bist Du schon angemeldet? Join me!





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deinen Kommentar!
Es freut mich sehr Dein Feedback zu bekommen.