Freitag, 2. März 2018

Meine Swaps für die Burg

Ich habe kleine Taschentücherboxen als Swaps gemacht.
Dabei ist echt wenig "Müll" angefallen.
Das sind die kleinen Schnipsel.
Das Schälchen ist in Echt ganz klein.


Auf meinem privaten Facebookprofil weise ich
gern auf den Vollmond hin, ich spüre das irgendwie immer.
Sei es beim Schlafen, an den Kindern oder sonstwas.
Der letzte Vollmond war heute früh um 1:51 Uhr. 
Der runde Mond war einfach wunderschön, hast Du ihn gesehen?

Ich "tagge" das dann immer als #Servicebeitrag.
Also habe ich mir meinen Tag gestempelt und
ausgeschnitten.


Ich mag es, ab und zu selbstironisch zu sein ;-)

Ich habe also meine Taschentücherbox in Jeansblau mit
dem wolkenähnlichen Stempel aus dem u.g. Set bestempelt und 
mit flüsterweißem Innenteil (daher die weißen Schnipsel)
gestaltet und den Mond auf Aquarellpapier gestempelt
mit dem Sale-A-Bration-Set "Vielseitige Grüße" ,
das es kostenlos gibt, bei 60 € Bestellwert.

Wie gefällt Dir mein Nachthimmel mit Vollmond?
 

Angesichts des Schnupfenwetters finde ich auch,
dass es ein Servicebeitrag ist, für jeden beim "Stempeln auf der Burg"
für Taschentücher zu sorgen :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deinen Kommentar!
Es freut mich sehr Dein Feedback zu bekommen.