Montag, 3. Dezember 2018

Papershapers Bloghop Dezember

Huch, schon wieder der erste Montag im Dezember!
Zeit für unseren nächsten Blog Hop!


Unser Thema heute:
"Ein Stempelset, das ich noch nicht (alternativ: kaum) verwendet habe"

Eigentlich sollte man denken, dass das gar nicht vorkommt...
Aber tatsächlich hatte ich eines, das ich noch gar nicht genutzt habe.

"Schöner Schenken"


Ich wollte Teile dieses großen Stempels,
denn es ist nur einer
(für ganz viele Etiketten auf einmal),
gern einzeln verwenden und habe
den Stempel zerschnitten.
Das habe ich davor erst einmal gemacht.
Nun habe ich Ministempel!


Damit habe ich mir mein eigenes Designpapier gestempelt.
Der kleine Helfer wollte auch stempeln
und hat es mir nachgemacht, dadurch bekommst Du vielleicht
noch eher eine Vorstellung, wie mini-mini die
Stempel tatsächlich geworden sind.


Hier siehst Du mein Projekt schon von der Seite:



und hier von oben:


Ich habe die Stern-Origamibox von
Jennifer Paulis Anleitung nachgebastelt
und bin begeistert!
Tolle Sache!



Ich hoffe, Dir gefällt meine Box und
wünsche Dir nun viel Spaß bei der Nächsten im Blog Hop!



Verwendet habe ich neben Resten von Bakerstwine
(dem Faden zum Verschließen) folgende Materialien:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl - Independent Stampin' Up! Demonstrator.

Kommentare:

  1. Wow, du bist mutig - das nenne ich mal richtig zerschnitten! Aber es hat sich gelohnt, dein Designerpapier ist richtig toll geworden.

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  2. Ja, manchmal bekomme ich Angst vor meiner eigenen Courage ;-)
    Danke liebe Jana!

    AntwortenLöschen
  3. Da hast Du ja ein schönes Geschnipsel veranstaltet :-D
    Ich hätte ja Angst, dass ich die Winzlinge nicht mehr wieder finde in meinem Bastelchaos. Der Aufwand hat sich aber gelohnt und Ihr beiden habt so schön sauber gestempelt.
    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!
Es freut mich sehr Dein Feedback zu bekommen.