Freitag, 15. März 2019

Burg-Swaps 2019

Jetzt gleich beginnt es, das diesjährige Stempeln auf der Burg 2019!

Mit insgesamt 30 Stempelbegeisterten treffen wir
uns in der Jugendherberge Wewelsburg.
Warum dort?
Weil es ziemlich mittig zwischen Shelly und
mir liegt und man sogar hinfliegen könnte.
Wir holten aber auch gern die Zugreisenden vom Bahnhof ab.
UND, nicht zu vergessen, weil es letztes Jahr schon soviel Spaß gemacht hat!
Nicht umsonst gibt es einige viele Teilnehmerinnen, die schon letztes Jahr dabei waren.
Schön, dass Ihr wieder da seid!

Auch in diesem Jahr wollen wir swappen.
Dieses Mal hatte ich tatkräftige Unterstützung,
von meinem Bruder, vom kleinen Helfer und auch von der Großen!
Danke an Euch!


Letztes Jahr hatte ich eine Taschentücherverpackung als #Servicebeitrag gemacht.

Dieses Mal habe ich Schlüsselanhänger gebastelt mit Hashtag #Burg2019
und dem Krönchen aus dem Sale-A-Brationset Froschkönig:




Mittlerweile haben sie natürlich auch den Ring.
Mein Bruder hat sich die Fliegen aus dem Set gestempelt,
angemalt und ich habe Summmm drauf geschrieben. 
Sein Anhänger kam direkt an den Schlüsselbund.


Die Anhänger wollten auch noch verpackt werden.



Dazu habe ich viele bunte Etiketten gestanzt.
Das "Für Dich" ist aus dem Sale-A-Brationset "Vollendet verziert".
Die Stanzform ist aus den ergänzenden Sets zur Sale-A-Bration,
dem Lilien-Framelits-Set. Und es ging erstaunlich flott zu stempeln,
als es erst mal gestanzt war, denn das habe ich mit Hilfe des Stamparatus gemacht:


Dazu habe ich das Stanzteil in eine gleiche Aussparung gelegt.


Den Stempel eingefärbt.


Dann die Seite runterklappen.


Und einmal fest drücken.


Mit einem kleinen Stück Washitape bekommt man
das Stanzteil dann auch ganz schnell wieder raus.


Mit Dimensionals habe ich es noch an die bunten
etwas größeren Stanzteile gemacht.


Und dann habe ich vergessen, ein finales Bild zu machen und während ich
den Beitrag schreibe sind die fertigen Swaps ob der  Menge in einem alten
Paket mit den anderen kleinen Geschenken, die wir an die Plätze stellen wollen
bereits gepackt sind. Ich versuche vor Ort noch ein Bild zu machen
und nachträglich einzufügen. 

Aber jetzt haben wir erstmal bis Sonntag jede Menge Freude!
Ich werde berichten, vielleicht gehen wir bei Facebook,
wenn es wieder rund läuft, live.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deinen Kommentar!
Es freut mich sehr Dein Feedback zu bekommen.